Dokumentation: Naziaufkleber in Erkelenz

Häufig wurden in Erkelenz Aufkleber der selbsternannten „autonomen Nationalisten“ gesichtet und entfernt. Gelegentlich wurden aber auch NPD-Aufkleber gesichtet und ebenfalls entfernt. Bei gutem Wetter und an Wochenenden wird Erkelenz von Nationalsozialistischer Propaganda überschwemmt und mit Mühe und Not kommt man mit dem Entfernen der Aufkleber hinterher.

Hier ein Beispiel in der Kölnerstraße in der Nähe des Erkelenzer Bahnhofs:

Noch konnten die Personen nicht ausgemacht werden, doch gibt es eine hohe Fluktuation von Neonazis aus dem Aachener und Dürener Raum sowie aus Mönchengladbach, Krefeld und Neuss. Erkelenzer Neonazis halten Kontakte zu Gruppen und Personen aus den oben genannten Städten, wie aus Quellen wie Studivz erfahren ist.





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: