Alles zum AIK2 in Köln am 8.und9. Mai

Neuer rassistischer Kongress von „pro Köln“ am 9. Mai?

1. Konzept

2. Anlaufpunkte und Übersichtskarte

3. Info-Ticker

4. Schlafplätze

Am Samstag, den 9. Mai, wird es ab 9 Uhr auf der Kreuzung Siegesstr., Neuhöfferstr., Kasemattenstraße in Köln Deutz einen Infopunkt des Antifa AK geben. Dort kriegt Ihr die aktuellen Infos und nette Musik geboten. Karte

DE*NATIONALIZE! EUROPA.DEUTSCHLAND.KÖLN – ALLES SCHEISSE!

Am 9.Mai 2009 – zum Europatag – will die rechtspopulistische Partei “Pro Köln” ihren im September gescheiterten „Anti-Islam-Kongress“ wiederholen. Nach dem Desaster geben sich dabei die „Haiders vom Rhein“ kämpferisch, unter dem Motto: „Wir sind das Volk!“ sollen über zweitausend Rechtspopulist_innen gegen „Islamisierung und Überfremdung des christlichen Abendlandes“ nach Köln kommen. Gegen diesen Event mobilisieren eine ganze Reihe von linken & zivilgesellschaftlichen Playern. Jedoch geht es dieser „kölschen Volksfront“ nur um die Rettung von Demokratie & bessere Nation.

Daher ruft der Antifa AK Köln dazu auf, statt mit den kölschen Jecken gegen Rechts zu schunkeln am 8.Mai die Kritik am staatsbürgerlichen Geschichtsrevisionismus, der Abfeierei der Nationen Europa & Deutschland auf die Straße zu tragen.
Darum: 8. Mai, 19 Uhr, Vorplatz HBF KÖLN

Es gilt den Teufelskreis von Staat, Nation & Kapital zu durchbrechen!
Aufruf des Antifa AK zur antinationalen Demonstration!

Aufruf des Antifa AK

Hingehen und abpfeiffen!

Es sind nur noch wenige Tage bis zum 2. Kongress-Versuch von „pro Köln“. Nach dem erfolgreich blockierten Kongress im September 2008 zeigen wir diesmal, wie begehrt ein Platz auf ihrer Kundgebung wirklich ist!

Mehr zu dem Konzept gibt es hier: zum Konzept
Zum Samstag gibt es folgende Neuigkeiten:

Es gibt mitlerweile 3 Anlaufpunkte für diejenigen die nicht direkt auf den Platz gehen:

1. Osteingang KölnMesse, direkt an der Haltestelle KölnMesse der Linie 3 und 4

2. Straßenkreuzung Siegesstr., Neuhöfferstr., Kasemattenstraße

3. In der Nähe des Ottoplatzes/dem Bahnhof Deutz

Es wird betont, dass man, wenn mögich, direkt den Kundgebungsplatz von „pro Köln“ ansteuern soll!

Wem das nicht möglich ist oder wer weitere Infos braucht bekommt diese an den Anlaufkundgebungen.

Wap-Ticker

Die Wap-Ticker Adresse lautet

ticker.hingegangen.mobi

Infos zur Benutzung dieser Informationsquelle für Handys gibt es hier:

Infos Wap Ticker

Außerdem hat „pro Köln“ als Anreisepunkt für ihre Sympathisanten den ICE-Bahnhof Siegburg genannt, wer will kann natürlich auch von dort mit anreisen.

Allen anderen Demonstranten legen wie eine Anreise über den Bahnhof KölnMesse Deutz nahe!

Am Mittwoch, dem 6. Mai gibt es ein Aktionstraining vor dem Haupteingang des Bahnhof Köln Messe-Deutz. Ab 17:00 werden dort noch mal Tipps zum Konzept gegeben.

Auch die Polizei hat sich in einem Interview zu unserem Konzept geäußert, das Video dazu findet sich hier.

Pennplätze

Da immer mehr Anfragen zu Schlafplätzen kommen, sei hiermit zu diesem Formular für Anfragen verwiesen: Pennplatzanfrage


Besucht regelmäßig diese Seite hier und haltet euch dem Laufenden über Änderungen und zusätzliche Infos!





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: